Unsere Arbeit.

Was wir tun

Distanz mindert unsere Liebe nicht.

Eine Welt erschaffen
Frei von Unfruchtbarkeit

Unsere besten IVF-Ärzte, die Frauen im Alter von 40 Jahren eine erstklassige Behandlung bei Unfruchtbarkeit bieten. Das IVOX IVF-Zentrum bietet patientenorientierte und fortschrittliche Fruchtbarkeitsbehandlungen wie In-vitro-Fertilisation (IVF), intrauterine Insemination (IUI) und Ovulationsinduktion (OI) von talentierten und fürsorglichen Fruchtbarkeitsspezialisten.

Rı Witness Patient Witness System

Das Sicherheitssystem Rı Witness System ist ein fortschrittliches Computersystem, das auch als Computersystem bezeichnet wird. Dieses System wird in IVF-Labors eingesetzt. Alle Verfahren durchgeführt

Vaginale Ästhetik

Die vaginale Ästhetik ist in den letzten Jahren stark in den Vordergrund gerückt. Denn die Gesundheit und Ästhetik des Geschlechtsorgans wirkt sich auf unterschiedliche Weise auf den Menschen aus.

Leihmutterschaft

Was ist Leihmutterschaft? Eine Leihmutter wird als freiwillige Mutter bezeichnet, wenn die Frau ein Kind austrägt und zur Welt bringt, das nicht genetisch ist

spermaspende ivf
Unsere Dienstleistungen

Samenspende

In-vitro-Fertilisation bei Paaren, die mit ihren eigenen Samenzellen nicht schwanger werden können (bei Azoospermie-Patienten) oder deren Schwangerschaft sehr riskant ist für

Kryokonservierung von Samen

Kryokonservierung von Sperma - Menschen, die Mütter und Väter werden können, möchten vielleicht noch eine Weile mit der Geburt eines Kindes warten. Je nach den verschiedenen Gründen können Personen

Mikrosortierung

Vor der Spermien-Mikroinjektion (ICSI) oder Impfung (IUI) ist es die Praxis, die männlichen oder weiblichen Embryonen nach ihrem (X) und (Y) zu trennen.

Mikroinjektion ( ICSI )

Mikroinjektion ICSI ist eine Befruchtungsmethode, die bei der In-vitro-Fertilisation verwendet wird, bei der ein einzelnes Spermium des werdenden Vaters in eine gesunde Eizelle injiziert wird.

IMSI

In der heutigen Welt, in der die Natürlichkeit weit zurückliegt, ist Unfruchtbarkeit ein sehr ernstes Problem für die gesamte Menschheit. Es ist bekannt, dass viele Faktoren wie

Eizellenspende
IVF

Eizellspende

Die Lebensstandards und -gewohnheiten ändern sich rasch. In jüngster Zeit können Frauen aufgrund von Operationen, Stressfaktoren oder genetischen Gründen vorzeitig in die Wechseljahre kommen. Aufgrund solcher hormonellen

Ursachen der weiblichen Unfruchtbarkeit 3 e1623052738918
IVF

Azoospermie

Unfruchtbarkeit ist eines der häufigsten Gesundheitsprobleme sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Unfruchtbarkeit ist einer der Faktoren, die Menschen daran hindern, ein Kind zu bekommen.

Neues Projekt 1 1
IVF

MikroTESE (TESE-TESA)

Bei der Azoospermie, die bei etwa einem von zehn Männern auftritt, befinden sich keine toten oder lebenden Samenzellen in der Samenflüssigkeit.

Ovulationsinduktion verstehen 2
IVF

Ovulationsinduktion

Die Ovulationsinduktion wird als Ovulationstherapie bezeichnet. Es wird verwendet, um die Empfängnisrate bei Frauen mit geringer Empfängniswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Bei der Behandlung

s l1600
IVF

Spermienchip (Fruchtbar Plus)

Sperm Chip Fertile Plus mikrofluidische Spermienextraktionschips sind in den letzten Jahren weit verbreitet. Diese Chips wurden entwickelt, um morphologisch und physiologisch zu trennen

Wo wir arbeiten

49.000 Menschen,
in 150 Ländern

Distanz mindert unsere Liebe nicht.

Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leben mit Unfruchtbarkeit, nur ein Bruchteil versucht eine IVF-Behandlung. Eine IVF-Behandlung im Ausland kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und Ihre Erfolgsaussichten zu maximieren. Die Schwangerschaftsraten Ihrer IVF-Patientinnen sind sogar höher als die der Klinik selbst, was die engagierte Betreuung und Unterstützung widerspiegelt, die wir Ihnen vom ersten Tag an bieten. Menschen ziehen eine IVF im Ausland aus vielen Gründen in Betracht.

Hintergrund
Angola
Luanda
Sambia
Malawi
Namibia
Botswana
Tansania


Durch gemeinsame Investitionen in Kinder haben wir die Möglichkeit, echte, dauerhafte Veränderungen für Familien und Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu bewirken.

Dr. Mürüde Dağdelen

IVOX Krankenhaus & IVF Zentrum

Präsident und Geschäftsführer

Bild61
Düngung:

Die Ei- und Samenzelle verbinden sich zu einer Zelle.

Ejakulation:

Die Auswurf von Sperma (Spermien).

Embryo:

Eine befruchtete EiBeginn von zwei Zellen bis zum zweiten Monat der Schwangerschaft Endometriose: Zellen der Gebärmutterschleimhaut, die sich normalerweise in der Gebärmutter befinden sollten, sind an einer anderen Stelle des Körpers vorhanden, meist in der Bauchhöhle.